Loading...

25 Gründe, warum Sie sich bei uns bewerben sollten

01. Arbeitsplatzausstattung

Sie erhalten folgende, besondere Ausstattung:

Ergonomische Schreibtische, rückenschonende Bürostühle, drei große TFT-Monitore an jedem Arbeitsplatz und alle gewünschten und benötigten Arbeitsmaterialien können frei über das Sekretariat bestellt werden. 

02. Arbeitszeiten

Sie bekommen frei einteilbare Gleitzeit. Wie Sie arbeiten, sprechen sie mit dem Sekretariat, Ihren Mandanten und dem jeweiligen Zimmerkollegen ab. 

03. Betriebliche Altersvorsorge

Jeder Mitarbeiter erhält von uns eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge als zusätzlichen, freiwilligen Baustein für die Alterssicherung. Unsere Mitarbeiter und deren Absicherung sind uns sehr wichtig und wir wollen auch in diesem Bereich Verantwortung übernehmen. Wir haben deshalb ein eigenes REISCH & KÜNSTLE-Versorgungswerk ins Leben gerufen. Die Zusagen sind kapitalgedeckt und bieten eine herausragende Performance.

04. Betriebsklima

Sie erhalten ein sehr gutes Betriebsklima in einem freundlichen und hilfsbereiten Team. Das ist ein Versprechen. Die angebotenen, keinesfalls verpflichtenden, gemeinsamen Kaffeepausen vormittags und nachmittags werden von den meisten Mitarbeitern konsequent wahrgenommen- diese kurze Unterbrechung der Arbeitszeit entspannt ungemein.

05. Betriebsveranstaltungen

Wir veranstalten einmal im Jahr einen gemeinsamen Betriebsausflug und eine Weihnachtsfeier. Die Organisation des Betriebsausflugs und das Programm übernehmen dabei immer die Mitarbeiter- das sorgt für Abwechslung und Vielfalt. Darüber hinaus sind ein Oktoberfest, das die Azubis organisieren, sowie ein Sommerfest fester Bestandteil unseres Jahres.

06. EDV

Sie erhalten selbstverständlich moderne EDV-Technik und stets aktuelle Software. Die Hardware wird kontinuierlich erneuert und erweitert. Jeder Arbeitsplatz ist mittlerweile mit drei TFT-Monitoren ausgestattet und neben festen Arbeitsstationen stehen selbstverständlich auch Laptops zur Verfügung. Die Besprechungszimmer sind mit Beamern und großen Touch-Bildschirmen ausgestattet- wir wollen den Komfort, bei Besprechungen mit Mandanten direkt in die Dokumente oder Fibukonten gehen zu können, nicht mehr missen!

07. Familie

Sie können Ihre Arbeitszeiten frei und flexibel gestalten, ein Heimarbeitsplatz ist ebenfalls möglich. Fragen Sie gerne unsere Teilzeitkräfte mit völlig flexiblen Arbeitszeiten- diese werden Ihnen die Vorteile bestätigen. Ist die Erreichbarkeit mit dem Mandanten abgestimmt, reicht das völlig aus!

08. Fortbildung und Seminare, Berufsqualifikation

Sie bekommen mehrmals im Jahr Fortbildungsseminare, die die Kanzlei in Sie investiert. Neben externen Seminaren umfassen diese auch zunehmend interne Onlineschulungen. Dadurch fallen „tote Zeiten“ wie Fahrzeiten und feste Termine weg. Onlineschulungen finden in aller Regel am Montagmorgen statt, da dann noch alle Teilnehmer frisch und unbelastet durch das Tagesgeschäft sind. Wir sehen Fortbildung nicht als notwendige berufsrechtliche Pflicht, sondern wollen dadurch einen Mehrwert bei allen Beteiligten erzielen. Zusätzlich können Sie sich jederzeit für sonstige arbeitsbezogene Seminare anmelden. Das fördert die eigene Entwicklung und erhöht die Motivation.

Berufsqualifizierende Lehrgänge und Vorbereitungsmaßnahmen auf Berufsexamen wie Steuerfachwirt, Fachassistenten Lohn und Gehalt, Steuerberater, Fachberater, etc. fördern wir ebenfalls großzügig und unterstützen Sie, wo wir nur können. Im Übrigen nicht nur finanziell- das gesamte Team stellt während Ihrer Abwesenheit zur Vorbereitung sicher, dass Sie wirklich nicht durch die Kanzlei gestört werden und sich völlig auf die erfolgreiche Vorbereitung konzentrieren können.

09. Gehalt + Zusatzvorteile

Sie erhalten ein jährliches Gehaltsgespräch, dies ist Bestandteil des jährlichen Personalentwicklungsgesprächs, das jeder Mitarbeiter mit Patrick Reisch und Florian Künstle führt. Wir bezahlen grundsätzlich 13 Gehälter sowie einen von der Geschäftsentwicklung abhängigen, individuellen und freiwilligen Bonus. Im Rahmen des Gehaltsgesprächs werden Gehaltsanpassungen besprochen und vereinbart. Die Gehaltsentwicklung ist mitunter sehr dynamisch- wer Lust hat, sich einzubringen und Verantwortung zu übernehmen, ist bei uns genau richtig und wird sich sehr wohl fühlen. Engagement und neue Ideen sind ausdrücklich erwünscht und werden belohnt.

Darüber hinaus erwarten Sie freiwillige soziale Leistungen wie Fahrgeld, Gutscheine, Reisekostenersatz, Jobticket, Kindergartenzuschuss, Option auf ein Jobbike, Zuschuss zu den Vermögenswirksamen Leistungen, etc.

10. Größe der Kanzlei

Sie bekommen einen modernen Arbeitsplatz in der ca. 600 qm (Wolfach) bzw. 300 qm (Haslach) großen Kanzlei. Mit insgesamt ca. 40 Köpfen sind wir einerseits sehr flexibel und haben ein familiäres Klima, in dem jeder jeden kennt, gleichzeitig sind wir aber durch unser Know-How auch schlagkräftig genug und in der Lage, größere und komplexere Aufgaben und spannende Mandate erfolgreich zu betreuen. Neben den Büros, in denen kein Publikumsverkehr und somit keine externen Störungen stattfinden, verfügen beide Standorte über einen großen Aufenthaltsraum, insgesamt 6 frei reservierbare Besprechungs-/Meetingräume, jeweils einen zentralen Sekretariatsbereich, jeweils eine Küche, jeweils ein Archiv und insgesamt 6 WC. Ein weiterer Meetingraum, in dem insbesondere Teambesprechungen und Projekte in entspannter Atmosphäre stattfinden sollen und der entsprechend gemütlich und funktional ausgestattet wird, ist im Moment im Entstehen und wird in Kürze am Standort Wolfach realisiert sein. Wir alle sind schon sehr gespannt und freuen uns darauf.

11. Hierarchien

Feste Hierarchieebenen und hierarchisches Denken gibt es im Prinzip nicht- unsere tägliche Arbeit zeichnet sich durch Agilität und Schnelligkeit aus, schon allein aus diesem Grund gibt es keine festen hierarchischen Ebenen. Unsere Teamleiter haben eine rein organisatorische Funktion. Dass darunter die Qualität nicht leidet, sondern sogar verbessert wird, können Sie dem Kapitel „Qualität“ entnehmen.

12. Image

Sie bekommen eine Kanzlei mit sehr gutem Image, an dem wir ständig zusammen arbeiten und das wir ständig verbessern. Unser Ziel ist es, dass alle Mitarbeiter stolz sind, für unsere Kanzlei zu arbeiten.

13. Lage

Beide Standorte sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen. Bushaltestellen sind jeweils ca. 2 Gehminuten, Bahnhöfe ca. 5 Gehminuten entfernt. Parkplätze sind ebenfalls in ausreichender Zahl vorhanden- in Wolfach parkt jeder direkt am Bürogebäude, selbstverständlich ist der Parkplatz in den frühen Morgen- und Abendstunden ausreichend beleuchtet! Wenn jemand anlassbezogen einmal spontan am jeweils anderen Standort arbeiten möchte, ist das natürlich auch kein Problem.

14. Kanzleihistorie

Die Kanzlei wurde bereits im Jahr 1948 in Wolfach gegründet. Wir verbinden Tradition und Bodenständigkeit mit Moderne und Zukunft- dafür stehen wir mit unserem dynamischen Team.
Zur Historie

15. Kalkül

Mit dem Wirtschaftsmagazin Kalkül, für das wir uns zusammen mit der Rechtsanwaltskanzlei Krauss Law aus Lahr als Herausgeber verantwortlich zeichnen, verfügen wir über ein einzigartiges Instrument. Wer Lust hat, sich mit spannenden Themen oder sogar Beiträgen einzubringen, ist herzlich eingeladen. Wer dies nicht möchte, nutzt das Magazin gerne, um mit Mandanten über Themen ins Gespräch zu kommen, die nicht unbedingt immer steuerlicher Natur sein müssen. Neugierig geworden?
Zum Kalkül

16. Kompetenzsteigerung der Mitarbeiter

Sie arbeiten fast komplett selbständig und betreuen ihre Kunden eigenverantwortlich und umfassend. Das steigert permanent ihre fachlichen und außerfachlichen Kompetenzen. Trotzdem haben Sie jederzeit die Möglichkeit, sämtliche Kolleginnen und Kollegen sowie die Kanzleileitung zu involvieren, falls Sie Unterstützung benötigen.

17. Kundenstruktur

Sie bekommen eine gemischte Kundenstruktur, die aus kleinen/mittelständigen Unternehmen vieler Branchen und Privatpersonen besteht. Diese Mischung macht unsere Arbeit sehr interessant, abwechslungsreich und schützt uns vor Konjunkturschwankungen. Einen spannenden Schwerpunkt haben wir mittlerweile im Bereich Existenzgründungen und Start- Ups. So bleiben wir nicht nur am Puls der Zeit, durch das Engagement unserer Kanzlei speziell für diese Gruppe (Coaching, Mentoring, Schulungen, Sparring bei Businessplänen, etc.) eröffnet sich ein weiteres spannendes Betätigungsfeld!

18. Mitarbeitergespräche

Sie erhalten jedes Jahr ein ausführliches 6-Augen-Gespräche mit Patrick Reisch und Florian Künstle. Unser Ziel ist es, dass dieses Gespräch nicht nur „Lob und Tadel“ enthält und nicht das vergangene reflektiert, sondern in die Zukunft gerichtet ist. Das Gespräch ist beidseits fundiert vorbereitet und findet in ruhiger Atmosphäre statt. Neben einem wirklich kurzen Rückblick stehen insbesondere die beruflichen und ggf. auch die persönlichen Ziele und die Entwicklung jedes Mitarbeiters im Vordergrund. Ansonsten können Sie jederzeit zu Patrick Reisch und Florian Künstle kommen und alle möglichen Themen und Probleme besprechen. Wir haben konsequent das Prinzip der offenen Türen fest in unserer Unternehmensphilosophie verankert- die Kanzleileitung sieht sich während der Arbeitszeiten und auch darüber hinaus in erster Linie als Ansprechpartner und Sparringpartner- sowohl für Mandanten, als auch selbstverständlich für Mitarbeiter!

19. Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit spielt für uns eine große Rolle- wir versuchen, Papier und weite Wege zu vermeiden, wo wir können. Darüber hinaus verfügen wir für beide Standorte über Klimabilanzen/Co2-Bilanzen und kennen dadurch unseren ökologischen Fußabdruck ganz genau. Diesen Bereich versuchen wir kontinuierlich weiter zu verbessern.

20. Philosophie/Werte

Manchmal werden wir gefragt, welchen Sinn unsere Arbeit macht, die angeblich so trocken sei. Aber ist die finanzielle Rettung eines Unternehmens oder die Bewahrung vor großen Steuernachforderungen wirklich so trocken? Hier stecken immer Menschen und Ihre Familien dahinter, die auf unseren Rat hören und uns vertrauen. Wir verhelfen diesen Menschen kurz gesagt zu einem höheren Einkommen, mehr Sicherheit für ihr Vermögen und einer besseren Lebensqualität. Das Vertrauen, das uns entgegengebracht wird, sowie das Gefühl, unseren Mandanten wirklich helfen zu können und die Dankbarkeit dafür zu spüren, löst bei uns Stolz und Motivation aus.

21. Qualität

Wir sind nach Din ISO 9001:2015 zertifiziert- der derzeit höchstmöglichen Zertifizierung für unsere Branche. Das bedeutet, dass wir unsere Prozesse und Abläufe regelmäßig vom TÜV auditieren lassen. Dies dient für uns zur Sicherung der Qualität und zur klaren Abbildung unserer Prozesse und Arbeitsschritte.

22. Teamgespräche

Alle 4 Wochen findet ein Teamgespräch mit allen Mitarbeitern beider Standorte statt („Büroversammlung“). Alle Mitarbeiter/innen treffen sich in Wolfach, und alle steuerlichen und außersteuerlichen Themen werden in großer Runde ausführlich besprochen. Das hilft, unsere Leistungen, Kommunikation, Fachkenntnisse und Teamfähigkeit ständig zu verbessern.
Darüber hinaus pflegen wir in unregelmäßigen Abständen, jedoch mindestens einmal im Monat Teambesprechungen in kleineren Gruppen (z.B. alle Sachbearbeiter, die Fibus erstellen), die von den Teamleitern terminiert und strukturiert werden. Neben technischen und fachlichen Neuerungen dienen diese Besprechungen auch dem allgemeinen Austausch sowie der Arbeitsverteilung.

23. Überstunden

Bei uns gibt es den Grundsatz, dass geleistete Überstunden nicht selbstverständlich sind und zeitnah in Freizeit ausgeglichen werden sollen. Dabei setzen wir auf Eigenverantwortlichkeit- wer Montag länger bleibt, kann ohne zu fragen z.B. am Mittwoch 2 Stunden früher gehen- eine mündliche Information ans Sekretariat ist völlig ausreichend. Überstunden dürfen nach Rücksprache auch unbegrenzt vorgetragen und z.B. für eine Prüfungsvorbereitung als zusätzliche Freistellungszeit genutzt und abgefeiert werden. Das wird sehr flexibel gehandhabt. Diese Freiheit ist uns wichtig und für uns selbstverständlich.

24. Urlaub

Unser Urlaubskalender ist digital, sie dürfen jederzeit Urlaub beantragen, auch gemütlich von zu Hause aus. Genehmigt wird dieser durch die digitale Freigabe eines Kollegen, der die Urlaubsvertretung übernimmt. Die Kanzleileitung erhält diese Information lediglich zur Kenntnisnahme. Es gibt keine Urlaubssperren und Urlaub darf nahezu unbegrenzt vorgetragen oder genommen werden. Das wird sehr flexibel gehandhabt.

25. Zeiterfassung/Leistungserfassung

Sie erhalten völlige Transparenz durch eine tägliche und genaue Zeiterfassung, die eine faire Abrechnung zwischen Ihnen und der Kanzlei (Urlaub, Überstunden etc.) sowie zwischen den Kunden und der Kanzlei sicherstellt (Honorarrechnungen, Kalkulation etc.).