Grundsteuerreform

Was jetzt zu tun ist?

Ein Urteil des Bundesverfassungsgerichts aus 2018 hat die bisherigen Vorschriften der Einheitsbewertung von Grundvermögen für verfassungswidrig erklärt. Mit der aktuellen Grundsteuerreform schafft der Gesetzgeber die Voraussetzungen für eine verfassungskonforme Grundsteuererhebung.

Holen Sie sich professionelle Unterstützung

Lassen Sie die Feststellungserklärungen für Ihren Grundbesitz durch unser Steuerberater-Team erledigen. Wir kennen das komplexe Regelwerk und erstellen Ihre Feststellungserklärung unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Bundes- bzw. Ländermodelle innerhalb des vorgegebenen Abgabezeitraums.

Bitte listen Sie die Angaben zu Ihren Grundstücken direkt im Online-Formular auf und fügen Sie uns das finanzamtliche Schreiben durch Upload in das Auftragsformular bei. 

Zum Online-Formular / Auftrag

 

Downloads

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Steuerberatungsrahmen

Sie haben noch weitere Fragen?

Für den Fall, dass Sie bereits vorab Fragen haben, bitten wir Sie um eine kurze E-Mail an grundsteuer@reisch-kuenstle.de unter Angabe Ihres Namens und Ihrer Mandantennummer oder, um einen Anruf bei unserer Grundsteuer-Hotline unter 07834 83680. Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir aufgrund des erwarteten Umfangs an Grundbesitzsteuererklärungen, ausschließlich auf diesem Wege persönlich für Sie erreichbar sein wollen und es bei hohem Arbeitsaufkommen zu unüblichen Wartezeiten kommen kann. Hierfür herzlichen Dank im Voraus.